Ausnahmen bestehen in nicht rückgängig zu machenden Fehlern, die während des Ladens oder Erstellens einer Seite oder eines Moduls auftreten können. Diese Daten werden in roter Farbe kodifiziert, wie in der Legende vorgesehen, und können per eMail versendet werden. Zur Versendung müssen Sie nach dem Einloggen als Administrator auf Ereignisprotokoll in der Menüleiste klicken. Wählen Sie das Kästchen neben der Ausnahme aus, die Sie versenden möchten   , und klicken Sie unten auf Einträge versenden  .

Es erscheint folgendes Bild: 

Geben Sie die eMail-Adresse des Empfängers ein sowie den Text der Nachricht (optional). Klicken Sie dann auf ausgewählte Einträge versenden.

ACHTUNG: Wenn Sie diese Funktion verwenden, versenden Sie unter Umständen sensible Informationen ungeschützt. Überprüfen Sie daher bitte den Inhalt , bevor Sie die eMail abschicken.