Um eine Datei aus dem Verzeichnis des Aruba Nuke-Portals zu löschen müssen Sie nach dem Einloggen als Administrator in der Menüleiste des Administrators auf Dateimanager klicken.
Daraufhin klicken Sie auf Datei löschen 
  neben dem entsprechenden Dateinamen. Es öffnet sich dann ein Dialogfenster, in dem um Bestätigung gebeten wird. Klicken Sie Ok.