Die Banner der Werbepartner werden alle vom Portaladministrator über den Abschnitt Bannerwerbung verwaltet. Um einen neuen Banner hinzuzufügen müssen Sie nach dem Einloggen als Administrator in der Menüleiste des Administrators auf Bannerwerbung klicken.

Nun können Sie auf den Anfangsbuchstaben des Namens in der Alphabetleiste klicken. Sie klicken dann auf das Symbol
  und wählen Sie Werbebanner aus. Klicken Sie nun auf
neuen Banner hinzufügen.

Es erscheinen folgende Angaben:

 

 

 

 

 

 

 

Im Feld Banner-Name geben Sie den Text zum Banner ein, den Sie visualisieren möchten.
Unter Banner-Typ wählen Sie aus dem Menü unter Banner, Minischaltfläche, Schaltfläche, Block, Hochformat, Text oder Skript aus.
Unter Grafik wählen Sie zwischen URL und Datei aus.
Wenn Sie URL auswählen geben Sie bitte die Adresse ein oder klicken existierende URL auswählen, falls Sie diese bereits in Vergangenheit benutzt haben.
Wenn Sie hingegen Datei auswählen geben Sie unter Dateipfad den Ordner an, in den das Logo inseriert wird und unter Dateiname wählen Sie aus dem Menü den Namen des gewünschten Logos aus.
Wenn das Logo nicht geladen ist klicken Sie bitte auf Neue Datei hochladen.
Geben Sie die Masse des Banners ein und unter Banner-Text (fakultativ) den Text, den die Benutzer eingeblendet sehen, wenn sie mit der Mouse über den Banner streichen. Die Angabe von Breite und Höhe sind für Bildbanner nicht verpflichtend, hingegen für die Banner von  Macromedia Flash sind sie es.
Im Feld URL geben Sie bitte die Adresse der Webseite ein, auf die der Benutzer weitergeleitet werden soll, wenn er auf das Banner klickt. Wird keine URL eingegeben so erscheint eine Informationsseite, die die Kontaktadresse des Werbeträgers enthält.  

In CPM/Preis (freiwillig) geben Sie den Preis für 1000 Banner-Visualisierungen ein. (z.B. je 1000 Klicks auf den Banner erhält der Werbepartner diese Anzahl gutgeschrieben).
Unter Anzeigezahl geben Sie die Anzahl der Impressions ein, zu denen der Banner visualisiert wird. Bei jeder Bannervisualisierung entsteht eine Impression. Wird das Feld auf Null gesetzt verbleibt der Banner auf unbegrenzte Zeit.

Wählen Sie das Anfangs- und Enddatum der Visualisierungen aus.
Unter Kriterien wählen Sie AND falls das Banner nach Ausschöpfen der gekauften Klick-Zahl und Ablaufen der First ablaufen soll, oder auf  OR wenn das Banner ablaufen soll, sobald entweder die Klick-Anzahl erschöpft oder die Ablauffrist verstrichen ist.
Klicken Sie dann auf Speichern.